KALTVERNEBELUNG

Die Lösung zur umfassenden Raumdesinfektion (Reduzierung von Bakterien und Viren) auch Coronavirus (Covid-19)

Die Desinfektion macht einen wesentlichen Teil unseres heutigen Hygienestandards aus und gerade jetzt, in Zeiten von COVID-19,
ist die Desinfektion besonders wichtig!

Bei herkömmlicher Wischtechnik, wie viele sie kennen, können unzugängliche Stellen wie Ecken, Kanten oder Rillen, nicht desinfiziert werden und trotz intensiver, täglicher Scheuer-Wisch-Desinfektion weisen meist mehr als 42% der Flächen noch immer eine hohe Belastung an Bakterien und Viren auf.

Durch die Kaltvernebelung werden Viren und Bakterien bis zu 99,999% reduziert. Eine gründliche Desinfektion sollte so rasch wie möglich erfolgen, die Kaltvernebelungsmethode ermöglicht es in kürzester Zeit, große Flächen, sowie alle unzugänglichen Stellen, von Viren und Bakterien zu befreien und somit Krankheitserreger abzutöten, bevor diese ihre pathogene Wirkung entfalten können!




Vorteile

  • komplette Raumdesinfektion innerhalb kürzester Zeit
  • Reduzierung der Viren, Bakterien / Krankheitserreger bis zu 99,999%
  • Desinfektion auch an unzugänglichen Stellen möglich (Ecken, Kanten, Rillen usw.)
  • nahezu geruchslos und gesundheitlich unbedenklich
  • kein entfernen der Möbel / Dokumente oder sonstiger Materialien nötig, es kann alles im Raum bleiben
  • Nicht nur für Büroräume, Arztpraxen, Schulen, Lagerhallen etc. möglich – sondern auch für Wohnungen geeignet!



Wichtig

Bitte beachten, dass ein Desinfektionsmittel mit 99% oder 99,9% keine wirksame Desinfektion ist. Nur von Verbund für Angewandte Hygiene (VAH), Robert Koch-Institut (RKI), Österreichischen Gesellschaft für Hygiene, Mikrobiologie und Präventivmedizin (ÖGHMP) gelistetes Desinfektionsmittel mit Log 5, d.h. 99,999% ist eine echte Desinfektion!